Über mich

 

Ich arbeite seit 2011 als Flugbegleiterin.
In diesem Beruf ist es wichtig, sich sowohl körperlich, wie auch geistig fit zu halten.
Wechselnde Zeitzonen, unterschiedliche Klimabedingungen und unregelmäßige Arbeitszeiten müssen koordiniert und bewältigt werden.
Das verlangt dem Körper viel ab.

Neben meiner Tätigkeit als Flugbegleiterin bin ich als Trainerin im Crew- Ressource- Management, kurz CRM, für einen deutschen Luftfahrtkonzern tätig, und schule dort die Cockpit- und Kabinenbesatzung.
Dabei stehen Schulungsinhalte wie Teamarbeit, Kommunikation innerhalb der Crew, sowie die Bewältigung von stressigen Situationen an Bord im Vordergrund.

Gerade der Umgang mit Stress weckte bei mir besonders großes Interesse.
So entschied ich mich dazu, im Privaten die Ausbildung zur Trainerin für Stressmanagement (Wiblishauser Seminare) und Kursleiterin für Autogenes Training (AHAB Akademie) zu absolvieren.
Aktuell befinde ich mich in Ausbildung zur Vinyasa- Yoga- Trainerin (IFAA) , um auch auf körperlich- mentaler Ebene Stressabbau praktizieren zu können.


Ich selbst sehe mich als Menschen, der Empathie und Wissen kombiniert, und somit Seminarinhalte gut transportiert. 
Mir ist es besonders wichtig, in meinen Trainings eine vertrauensvolle Atmosphäre herzustellen.